Mehr als 50 Mitarbeiter

30+ Jahre auf dem Markt

Wir sind Mitglied der BVL

Unser Partner

Zurück zur letzten Seite
Feb 2017

Berücksichtigung von zulässiger Beladung


Zulässiges Gewicht und Volumen sind die gängigsten Restriktionen der Beladung. DeDaS berücksichtigt nicht nur diese Größen, sondern kann individuell beliebig viele Ladungsrestriktionen berücksichtigen. Somit kann beispielsweise zusätzlich eine maximale Menge an Paletten oder Colli definiert werden. Anders als andere Tourenplanungssysteme kann DeDaS alle definierten Restriktionen kombiniert berücksichtigen. Ist eine definierte Beladekenngröße erreicht, ist das Fahrzeug voll!



Zurück zur letzten Seite

Kontakt

Wir sind gern für Sie da!


  • Geben Sie bitte diesen Code ein: captcha